• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

In den letzten Jahren wurde das Thema Streuobstwiesen und Obstsortenvielfalt im Prigglitzer Gemeindegebiet neu belebt. Im Rahmen von zwei „Prigglitzer Apfeltagen“ fanden Sortenbestimmungen mit anschließender Ausstellung statt. Beeindruckende 102 Apfel- und Birnensorten konnten den Besuchern aus Nah und Fern bisher gezeigt werden – eine Liste der der Sortenbesitzer finden sie hier . Prigglitz wurde damit seinem Ruf als „Naturdorf“ gerecht. Die Obstsortenvielfalt wird weiter ein Thema bleiben, da die ARCHE Noah, ein Verein zur Erhaltung alter Gemüse und Obstsorten, 2013 und 2014 ein LEADER Projekt bei uns durchführen wird. LEADER ist ein EU Förderprogramm, das den Ländlichen Raum wirtschaftlich stärken soll. Im Rahmen dieses Projekts wird die Sortenvielfalt der Prigglitzer Streuobstwiesen systematisch erfasst und versucht, mit Neupflanzungen und Veredelungen alte, für die Gegend typische Obstsorten zu erhalten. Im Kindergarten und der Volkschule wird das Wissen um alte Obstsorten und deren Verwendung auf dem Programm stehen. Auch im Rahmen der Dorfhochschule werden Schnittkurse angeboten und „Streuobstwiesen-Spaziergänge“ veranstaltet. Zu guter Letzt wird der „Prigglitzer Apfeltag“ am 11. und 12 Oktober 2014 als Abschlussveranstaltung des Projekts organisiert.

Weiterführende Links:

Arche Noah: www.arche-noah.at

LEADER: www.noe.gv.at/Land-Forstwirtschaft/Laendliche-Entwicklung/LEADER

 


Nächste Termine

Termine

März 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Wetter

Heute

 
 
mehr Wetter auf